Auf dem Weg zur Digitalisierung: Evaluation des neuen strategischen IT-Partners für Medbase

Medbase ist eines von vielen Unternehmen, das die IT-Dienstleistungen ausgelagert hat und sich auf das Hauptgeschäft konzentriert. Die grösste Deutschschweizer Anbieterin ambulanter Gesundheitsdienstleistungen steht vor der Herausforderung, sich der rasanten Entwicklung in der Digitalisierung anzupassen.

 

atrete seinerseits ist darauf spezialisiert, Firmen beim IT-Outsourcing zu unterstützen. In neun Monaten erarbeitete ein Projektteam aus beiden Unternehmen die Basis für die digitale Zukunft von Medbase: Eine strategische Plattform, die auf die Digitalisierung ausgerichtet ist.


Lösung aus einer Hand

Beim Weg zum Ziel vertritt atrete den Kunden. Wir arbeiten nicht mit festen Partnern, sondern finden gemeinsam mit unseren Auftraggebern die beste Lösung. Eine der Anforderungen an die neue Plattform für Medbase ist eine einfache und intuitive Bedienbarkeit für die Mitarbeitenden, welche über keine speziellen IT-Kenntnisse verfügen. Gleichzeitig muss die Lösung mehrsprachig funktionieren, da Medbase in der ganzen Schweiz tätig ist. Weitere wichtige Kriterien sind Persönlichkeitsschutz und Datensicherheit.

 

 

Die Anforderungen an die neue Lösung wurden als Projekt ausgeschrieben. Ende Mai 2017 unterzeichnete Medbase die Verträge mit dem ausgewählten Schweizer Anbieter. Er hat den Zuschlag erhalten und übernimmt für unsere Auftraggeberin sämtliche IT-Dienstleistungen: Medbase bezieht künftig alles aus einer Hand - und das zu attraktiven Konditionen.

Begleitung bis zum Abschluss

«Der Aufbau einer flexiblen, zentralen und mehrsprachigen Plattform erforderte einen spezialisierten Projektpartner, der uns von Anfang an begleitete», sagt Felix Trochsler, IT-Leiter von Medbase. „Bei der Ausarbeitung der Lösung hat uns atrete stark unterstützt. Wir haben einen Projektpartner gefunden, der auf uns eingegangen ist und uns verstanden hat.“

 

 

Medbase sieht sich bereit für die Zukunft. 2018 wird die Plattform aufgebaut. Sie ermöglicht es dem Unternehmen, flexibel für die weitere Entwicklung in der Digitalisierung zu bleiben und intelligente sowie umfassende Lösungen umzusetzen.